Liebe Patient*innen, vom 21.6.21-30.6.21 bleibt die Praxis geschlossen.
Bitte bleiben Sie gesund!

Nasenkorrektur

Freies Atmen mit einer schönen Nase: Unsere Nasenkorrekturen

Ästhetische Korrekturen der äußeren Nase zählen weltweit zu den am häufigsten durchgeführten, und dennoch zu den schwierigsten plastisch-ästhetischen Operationen überhaupt. Dies hat seinen Grund, denn die Nase prägt die Harmonie und das Aussehen unseres Gesichts in ganz besonderer Weise. Idealerweise sollte die Nase, wenn sie sich harmonisch ins Gesicht einfügt, kaum wahrgenommen werden.

Zeigt die Nase Deformierungen und passt irgendwie nicht ins Gesicht, kann sie zu einer enormen Belastung für den Betroffenen werden. Da ist der Wunsch nach einer Korrektur nur allzu verständlich. Die chirurgischen Maßnahmen verlangen vom Operateur die besondere Fähigkeit, in ein und derselben Operation Ästhetik und Funktion miteinander in Einklang zu bringen.

Ziel des Eingriffes ist dabei nicht eine Standardnase. Es muss vielmehr für jeden einzelnen eine ganz individuelle, harmonisch zu den persönlichen Gesichtsproportionen passende Veränderung angestrebt werden. Am Ende sollte die Nase dadurch ganz natürlich und unoperiert aussehen.

Hier verwenden hier moderne Operationsmethoden, die unter Berücksichtigung der individuellen Erscheinungsform der Nase die Strukturen der Nase so umformen, dass die Stabilität des Stützgerüstes erhalten bleibt. Nur so können stabile Langzeitergebnisse erzielt werden.

Eine Nasenchirurgie erfordert:

  • Verständnis für die Funktion der Nase
  • Gefühl für Ästhetik und Schönheit
  • Kenntnis der komplexen Nasen-Anatomie
  • Technische Fertigkeiten
  • Kontinuität in Weiterentwicklung und Training
  • Erfahrung, Erfahrung & nochmals Erfahrung